Der Partizipationsprozess zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) startet. Das teilte heute das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mit. Menschen mit Behinderungen würden intensiv in den Umsetzungsprozess einbezogen. Die Partizipation, also die Beteiligung gerade der betroffenen Menschen sei ihr ein besonders wichtiges Anliegen, so Ministerin Andrea Nahles. Partizipation sowohl in begleitenden Gremien als auch in den konkreten Umsetzungsvorhaben nach Artikel 25 des Gesetzes sei nach einem dafür entwickelten Konzept sichergestellt.

Weiter lesen.